Donnerstag, 23. Juni 2016

Schrankhüter... oder erste Versuche etwas "ordentliches" zu nähen

Für dieses Stück konnte ich mich lange Zeit nicht erwärmen. Irgendwie cool, irgendwie aber auch nicht. Als erstes war ich echt geschockt, in Größe 44 zuschneiden zu müssen, damit es im Schulterbereich nicht strafft. Ich trage 38! Das heißt, sie sitzt ab dem Brustbereich eher leger. Ohne Gürtel läuft gar nichts. Den richtigen muss ich aber erstmal finden. Zum Zeigen reicht dieser erstmal. Vielleicht nähe ich mir in naher Zukunft einen breiteren aus Wildleder.


Der Western-Style an sich gefällt richtig gut. Hier die Quelle:

Schnittmuster: Burda Herbst/2010



Auf das Gebändsel an den Armabschlüssen konnte ich verzichten. Das sah mir zu albern aus.
Stattdessen edle Druckknöpfe aus Perlmutt gewählt, was mir wesentlich besser gefällt.
Aber man sieht schon am Schnitt: ein schlankmachendes Kleidungsstück ist das nicht gerade. Das Modell dürfte Größe 34 tragen. Bei ihr sieht es gerade noch gut aus ohne Gürtel.






Noch keine Meisterleistung. Dennoch freue ich mich, mich an diese Arbeit gewagt zu haben. Nicht ohne Hilfe, gebe ich zu. Dafür habe ich viel übers Blusen nähen dazu gelernt.
Einen schönen Tag allen Bloggerinnen.
Ich guck jetzt mal bei Muddi vorbei.

Kommentare:

  1. Hi Sista,

    vielleicht wäre das mal etwas für Elas Schrankmonster:

    http://elablogt.blogspot.de/search/label/schrankmonster

    Ich finde Deine Bluse gelungen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link. Habe mich sehr amüsiert. Die Farbe vom Wollkleid und auch den Ausschnitt finde ich richtig chic. Es wirkt in allem allerdings ein bisschen wuchtig, was daran liegen mag, dass ich mich gerade im Sommermodus befinde. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Liebe Inken,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben Abendgrüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen Besuch, liebe Elisabeth

      Löschen
  3. Bin durch deine Schwester zu dir rüber gehuscht. Ich du zeigst uns noch lange etwas von deinen schönen kreativen Ideen. Willkommen im Club.
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön und herzlich willkommen auf meinem Blog.
      Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir

      Löschen
  4. Hallo Inken, schön dass du dank Sabine zu den Schrankmonstern gefunden hast. Die freuen sich über jeden der mitmacht :-)
    Ich finde die Bluse toll und sie sieht auch weit entfernt von 44 aus, hat sich da einer verschrieben?
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider nicht. Ich war mal etwas fülliger, aber 44???? Letztendlich egal und nur eine Nummer. Gebe ich der Bluse noch mal eine Chance.
      LG Inken

      Löschen