Samstag, 22. Oktober 2016

Jeansberge

In wenigen Tagen hat mein Schatz Geburtstag, und er wünschte sich eine selbst genähte Weste...

...irgendwie hieraus...
Ooookaaaaayyyyy....



Vorn ein Materialmix aus Cord und Jeans. Wichtig: eine kleine Brusttasche mit seinen Initialen, die er auch auf seinen selbst gebauten Verstärkern stehen hat.
Was noch fehlt, sind die Knöpfe.


 Hinten aus 4 verschiedenen Jeans gearbeitet und schlicht.

Abgenommen habe ich das Schnittmuster aus seiner Lieblingsweste.

Ich stelle dennoch fest: die Geschmäcker von Mann und Frau sind doch sehr verschieden.
Aber die Weste sitzt. Tragebilder folgen, sobald sie ganz fertig ist.

Kommentare:

  1. Hallo Inken,

    einen schönen Blog hast du. Es gefällt mir, dass von allem ein bisschen dabei ist.
    Die Idee mit der Weste gefällt mir gut. Ich lasse mich mal als Leserin bei dir nieder.

    Viele liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich willkommen bei mir. Bin jetzt nicht so der Vielposter, weil ich einen anstrengenden Job habe. Einfach mal gucken, ob es was wird und mein Blog gefällt

    AntwortenLöschen