Donnerstag, 26. Januar 2017

Mix it oder Scrappy's?

Ich verstricke ja seit einiger Zeit schon mehrere Garne zusammen für ein Paar Socken. Das ist einerseits sehr praktisch, da mein Schrank grundsätzlich voll von Wollresten ist, die nicht mehr für zwei Exemplare reichen würden, andererseits kommen sehr interessante Farbverläufe zusammen.
Da kann ich mit Gewissheit sagen: solche Socken hat keiner.

Ein sehr hübsches Beispiel könnt ihr auch bei Willow sehen, die übrigens immer top Fotografien von ihren Arbeiten macht, viel bessere als ich *hüstel*.

Ich selber habe jetzt angefangen, mit einem handgefärbten Knäuel und einem von Gründl (Hot Socks) zu mixen. Normalerweise würde die Wolle von Gründl über 4 Runden pro Farbe regelmäßige Streifen in lila, eisblau, hellblau, grasgrün und hellgrün erzeugen. Durch das Hinzufügen eines eher unregelmäßig verlaufenden Blaugrün-Stranges werden diese Streifen unterbrochen und  versetzt. Anfangs war ich nicht sonderlich begeistert, aber vielleicht lasse ich das auf den Nadeln.



Als ich am Dienstag in der Stadt unterwegs war, musste ich dann auch gleich für Nachschub sorgen.


Einmal Lana Grossa Rocky und Lang Yarns Super Socks Color.

Wie oder ob ich die überhaupt kombiniere weiß ich noch nicht. Ich finde die vorgegebenen Farbverläufe eigentlich ganz interessant.

Die Socken behalte ich aber alle für mich und zeige es jetzt bei RUMS.
Einen schönen Donnerstag und liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das muß ich bewundern, liebe Inken! Früher habe ich auch mal gestrickt, aber doch keine Socken oder Handschuhe und nicht so sehr oft. Bin einfach keine wirkliche Handarbeiterin. Meine Schwester handarbeitet dagegen schon immer sehr gern und viel. - Heute würde ich es neben der Arbeit am PC und was man sonst noch so zu tun hat, auch gar nicht mehr schaffen. Aber ich schaue mir in den Blogs sehr gern all die kunstvollen Werke an und "beneide" heimlich jene, die es schaffen, Woche für Woche und noch neben dem Bloggen und all den anderen Plattformen auch noch zu stricken, häkeln usw.

    Viele liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sara Mary.
      So nebenbei geht das leider nicht bei mir. Dafür bleibt einiges anderes liegen *gg*
      LG von Inken

      Löschen
    2. Das wäre bei mir nicht anders, liebe Inken.
      Da ich kaum etwas habe, was ich liegenlassen kann, gehen Handarbeiten nicht oder ich könnte dem Hobby Internet nicht mehr nachgehen. Aber da ich ja nicht soo die Tendenz zum Handarbeiten habe, finde ich das auch nicht so schlimm. Wichtiger ist mir auch Sport, wenn ich denn mal Zeit habe.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Die Wolle finde ich interessant. Besonders die mit viel LILA ♥

    Liebe Grüße von Deiner Sista

    AntwortenLöschen
  3. Diese Idee, Socken zu stricken, habe ich gerade am Sonntag bei Ravelry entdeckt und fand sie Klasse. Ich werde das auch unpedingt! ausprobieren müssen :-)
    Dein Start gefällt mir auch schon super.
    Na dann freue ich mich auf jeden Fall, wieder mehr von dir zu lesen und speichere dich gleich mal in meine Leserliste ab, damit du nicht verloren gehst!

    Sei lieb gegrüßt von Netty (die jetzt übrigens immer unter den Kommis antwortet)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, dann gehe ich gleich mal gucken
      LG ♥

      Löschen